Vente Privée: Doch nur Pseudo-Privat

Da verteilt man fleißig Einladungen, sammelt Meinungen der Freunde um einen hübschen Blogbeitrag zu schreiben, weil das Shopping-Prinzip von Vente-privee.com irgendwie Laune macht … und dann fängt man einen solchen Kommentar:

netter tipp, aber ich muss dich leider enttäuschen, gerade hab ich mich einfach so dort angemeldet und bin auch schon bei verkäufen angemeldet

Vente Privée ist ein Shopping-Konzept aus Frankreich, bei dem man nur als registrierter User bestellen kann. Registrieren kann man sich (angeblich) nur, wenn man von einem bereits registrierten User eingeladen wird. Der erfolgreichste Shopping-Club von allen, Vente-privee.com, ist in Frankreich bereits zum drittgrößten Modeversender aufgestiegen.

Ich hab mich mal vor ner Weile dazu einladen lassen (auch prompt was bestellt;) und auf die Rückmeldung von vorhin dann mal eine Neuregistrierung getestet. Und tatsächlich … man muss nur irgend eine empfohlene empfehlende Zeitschrift auswählen und schwupps ist man drin. Eine eMail-Adresse eines Werbers muss man nicht angeben.

bild-25.jpg

Ok, wenn die schnell Umsätze generieren müssen, isses klar, dass die sich nicht alleine darauf verlassen, dass Leute das Ding weiterempfehlen. Vente-privee.com ist ja eh schon an der Vermarktung in D dran, und wie man sieht, aktuell wohl in diversen Modezeitschriften. Aber dass das Ganze dann so primitiv abläuft, hätte ich nun doch nicht vermutet.

Mir nimmt’s jedenfalls irgendwie den Spaß. 🙁 Ich war wohl mal wieder zu naiv … 😉

Dass sich keiner so recht auf das reine Empfehlungsmarketing verlassen will, sieht man auch an den Konkurrenten BuyVip.de, die mit vip.rtl.de kooperieren und Brands4Friends.de, die „Gruppenmarketing“ bei StudiVZ betreiben. Nur von Privateoutlet.com hab ich bisher noch nix in der Richtung mitgekriegt.

Leider habe ich es nicht geschafft, mir mal die französische Seite von Vente-privee.com anzusehen (lande immer auf der deutschen). Hätte mich mal interessiert zu sehen, ob man da auch so einfach reinkommt. Bei meiner Recherche hab ich allerdings entdeckt, dass sich diverse Seiten dort schon darauf spezialisiert haben, das Einladungsprinzip für sich zu nutzen: Klickt man auf den Link „S’inscrire à la vente“ (Für den Verkauf anmelden) landet man auf der Registrierungsseite, in die die eMail-Adresse des Seitenbetreibers bereits voreingetragen ist.

buyvip.jpgSollte dennoch irgendwer an einer Einladung zu einem der genannten Shopping-Clubs haben wollen, bitte melden. Ich arme, Shopping-gebeutelte Bloggerin würde mich über die 8 Euro Provision bei Vente-privee bzw. 5 Euro bei Privateoutlet.com freuen. 😉

(Außer BuyVip, dort wurde mein Nutzer aus mir nicht bekannten Gründen storniert. Ich will aber auch gar keinen neuen mehr haben, denn die Seite geht mir mit dem dämlichen Vogel-Getacker eh auf die Nerven.)

Nachtrag: Eine tolle und sehr ausführliche Beschreibung aller Vente Privee-Dienste gibts bei Marko „Thinkomat“.

116 Antworten auf „Vente Privée: Doch nur Pseudo-Privat“

  1. hallo,
    habe mit großen interesse alle beiträge gelesen,da ich ständig auf der suche nach guten shopps bin,ist
    einer so lieb und lädt mich ein zu b4f ?

    dankeschön

  2. Hallo,
    ich arbeite für buyvip – so, ich bin ganz ehrlich – und lese mit großem interesse mit 🙂 Das Prinzip der Shoppingclubs finde ich persönlich super und bin natürlich auch bei allen anderen angemeldet und kaufe auch dort – aus Überzeugung. Es gibt ja noch mehr als Klamotten und sparen kann man so einiges.

    @PaulinePauline: war eben ganz entsetzt, das du bei uns „deaktiviert“ wurdest. Ich würde das sehr gerne wieder gutmachen. Bitte melden, wenn du Interesse hast!!!!

    Viele Grüße an Alle

  3. negative vente-privee Erfahrung:

    ich versuche seit heute morgen was bei vente-privee zu bestellen und bekomme eine Fehlermeldung nach der anderen. Ausserdem ist die Seite extrem langsam, wenn eine Verkaufsaktion läuft und man kann sich nicht mal einloggen, nur über die Verkauf-hat-begonnen-Mail kommt man rein. Habs schon mit allen installierten Browsern auf meinem Rechner versucht, aber erfolglos. Immer nur Fehlermeldung statt Warenkorb.

    So macht e-commerce sicher keinen Sinn.

    Habs auch übers Kontaktformular gemeldet, bekam aber nur eine vorgefertigte Antwort. ( Kopie siehe unten)

    das technische Konzept ist eine Katastrophe!!!

    Kopie der Antwort von vente-privee:

    Sie teilten uns mit, dass Sie Ihre Bestellung auf Grund eines technischen Problems nicht ausführen konnten.

    Es kommt vor, dass Sie sich während eines Verkaufs nicht in unsere Website einloggen können. Um unseren Mitgliedern ein angenehmes Surfen zu ermöglichen, haben wir gewisse Besucherrestriktionen eingeführt und begrenzen daher die Anzahl der Verbindungen. In diesem Fall bitten wir Sie daher, es später noch einmal zu versuchen.

    Es ist auch möglich, dass Ihr Browser auf ein Sitzungsproblem stößt und Sie sich nicht mehr einloggen können. Ursache hierfür kann ein zu häufiger Gebrauch der Tasten „Zurück“ und „Vorwärts“ sein. Klicken Sie auf der Browserleiste auf „Logout“, loggen Sie sich dann erneut in unsere Website ein und beginnen Sie eine neue Sitzung.

    Unser Bestellverfahren erfordert über dies, dass Ihr Internetbrowser unsere Sessioncookies akzeptiert. Sind diese deaktiviert, ändern Sie bitte die Optionen Ihres Browsers entsprechend. Details finden Sie hierfür unter unserer Rubrik „Hilfe/ FAQ/ Technische Probleme“.

    Unsere Techniker haben wir bereits über den Vorfall informiert und wir können Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun werden, um Ihnen ein angenehmes Surfen und Shoppen auf unserer Website zu garantieren. Für den Moment bitten wir Sie um ein wenig Geduld und schla gen Ihnen vor, ein wenig später nochmals bei vente-privee.com vorbeizuschauen.

    Das vente-privee.com Team steht Ihnen gerne bei weiteren Fragen über die Rubrik „Kontakt“ zur Verfügung und wünscht Ihnen einen schönen Tag!

    Herzliche Grüße,
    Ihre Nina von Winterfeld
    Mitgliederbetreuung

    Bei Fragen und Anmerkungen können Sie unsere Mitgliederbetreuung direkt unter der Rubrik „Kontakt“ erreichen.
    Bitte füllen Sie dieses Formular so genau wie möglich aus, damit wir Ihnen eine schnelle und zufrieden stellende Antwort geben können.

  4. Könnte mir bitte auch jemand eine Einladung zu Brands4Friends zusenden? Meine Adresse wäre frychen at gmail punkt com
    Vielen Dank!

  5. Ich würde auch gerne eine Einladung zu brads4friends haben. Kann mir vielleicht jemand eine schicken? Das wär wirklich sehr lieb. Ich habe heute erst entdeckt, dass es sowas gibt und bin ganz interessiert, ob sich das lohnt. ^.^
    lg Melanie

    meine e-mail tokyowitch@hotmail.de

  6. Hallo,
    könnt ihr mir Oma sagen was man beim brads4friends kaufen kann (Töchter,Schwiegersöhne,Enkel) und wie ich reinkomme?
    danke
    juliane (jutulip@yahoo.de)

  7. Ich würde mich freuen, wenn mich jemand zu Vip-Trends einladen würde. Ich kann gern zu anderen Shopping-Clubs, z. B. vente-privée einladen. Mankann echt süchtig werden mit diesen Portalen!
    VG Marie
    cebebe@web.de

  8. Hallo
    Ich hätte gerne eine Einladung für brands4friends. Soweit möglich bitte auch eine Einladung für vente-privee oder vip. Habe davon eben gelesen und bin sehr neugierig ob sich das wirklich lohnt.
    Vielen Dank für die Mühe.
    Gruss K

  9. falls noch jemand ne einladung will, bitte mailn =)
    man kriegt ja seit kurzer zeit geld dafür^^
    aber iwie bin ich über google auf die anmeldeseite gekommen, ohne dass mich jemand eingeladen hat xD
    zum glück gibt es google!!! lool
    also mailn…

  10. Ich würde mich sehr freuen, wenn mich jemand für vip-trends.de einladen könnte…… Vielen Danke dafür!!

  11. Hallöchen!!

    Ich würde mich auch über eine Einladung zu vente privee und zu brand4friends freuen!! Würde da so gerne mal shoppen :-)))!!

    Meine mail jennyyy84 at web.de

    liebe grüße

  12. Hallo zusammen!

    Lese hier mit bei jedem Beitrag gesteigertem Interesse mit und weiß noch nicht so recht, was ich von diesen ganzen Seiten halten soll. Eine Freundin von mir hat mir letztens von brands4friends erzählt und mich eingeladen. Sieht ganz nett aus, allerdings haben die Aktionen, die mich interessieren, noch nicht angefangen, von daher hab ich noch nicht wirklich eigene Erfahrungen machen können.
    Allerdings klingt dieses vente privee ziemlich interessant, hört sich ja nach einem ganz schönen Hype an. Könnte mir dafür bitte auch jemand eine Einladung schicken? Würde mir das gern mal „aus der Nähe“ anschauen, ob das denn auch hält, was es verspricht. 😉
    Danke schön im Voraus. 🙂

  13. hi denise, ich hab grad versucht, dir eine einladung zu schicken, aber vente-privee ist der meinung, du wärst schon mitglied. vielleicht hat dich schon mal jemand eingeladen? falls nicht, schick mir einfach ne mail mit einer anderen email-adresse. 🙂

  14. Jep, besagte Freundin, die mich auch zu brands4friends eingeladen hat, hat mir kurz nach meinem Post hier auch noch eine Einladung zu vente privee zukommen lassen, aber danke für’s versuchen. 🙂
    Sieht eigentlich auch nicht schlecht aus, die Angebote sind vielversprechend, nur leider macht mir das „Nicht-besitzen“ einer Kreditkarte einen Strich durch die Rechnung…wenigstens Vorkasse wäre eine nette Option gewesen, aber was soll man machen. So hab ich wenigstens Geld gespart. Der Witz ist ja, ich jobbe neben dem Studium in einer Boutique und lasse da eh schon genug Geld liegen, von daher ist es vielleicht besser für mich, wenn ich gar nicht erst bei vp einkaufen kann. 😉

  15. Hallo,

    würde mich auch über eine Einladung bei vente-privée freuen 🙂

    vipjanivip[at]gmx.de

    danke schonmal!

    lg

  16. Hallo paulinepauline,

    wäre mir eine Ehre, von DIR zu vente privée eingeladen zu werden.

    scheinbar gibt es da vielleicht besseres zu berichten, als von buyvip oder b4f.

    gruß und danke! corifee

    die 8 Euro hast Du Dir dann redlich verdient 🙂

  17. Hi liebe Pauline!

    Kannst Du mich bei allen Seiten bitte anmelden (außer b4f, da bin ich dabei)!

    Herlichen Dank aus Österreich 😉

    lg
    Moni

  18. Achtung bei Private Outlet!
    Es gilt Französisches Recht das heißt bei der Rücksendung muss man die Versandkosten selber Tragen auch wenn das Produkt mehr als 40 Euro kostet…
    Der Kundendienst ist auch eher Katastrophal, das Geld kommt nach einem Umtausch ewig nicht zurück bei mir ist es noch garnicht zurückgekommen aber ich hoffe noch…

  19. tja, da bin ich auch schon drüber gestolpert und wollte eigentlich einen blogbeitrag dazu schreiben. denn wenn private outlet in D verkauft, muss eigentlich deutsches recht gelten. ich bin mir also nicht so sicher, ob das überhaupt in ordnung ist, was die da machen.

  20. Hallo!
    Habe gerade erst durch zufall Erfahren, dass es soetwas wie private Outlets überhaupt gibt! Bin wirklich neugierig und würde mich über diverse Einladungen bei den verschiedenen „Portalen“ sehr freuen!

    Email: makelovenotwars@gmx.net

    Danke schonmal im Vorraus!

    LG

    Hannah

  21. Hallo,

    könnte mir bitte jemand eine Einladung für brands4friends… schicken?

    Danke vorab 🙂

    Gruß

    Matthias

  22. Wer Ärger mit Vente-Privee hat, dem kann ich nur folgenden Tip geben:
    Reagieren tun die am besten auf folgende Mailadresse: kontakt@vente-privee.com
    Nach der Androhung einer Betrugsanzeige am heutigen Freitag ging alles sehr zügig. Dort gobt es tatsächlich Leute, die arbeiten. Als wenn das ganze nicht reagieren System hat.

    Also good Luck

    Jürgen

  23. Hallo

    Kann mir bitte mal jemand eine Einladung für Vente-Privee schicken??

    wäre echt lieb und schon mal danke 🙂

    MFG ChicaBonyta

  24. wow….sehr geile tipp`s, jetzt fehlt nur noch „der buddy“.
    will ja nicht unverschämt sein, aber kann mir jemand mit einladungen weiterhelfen?

    vip-trends
    trends4friends
    label-park
    vente-privee

    vielen dank im voraus

    😉

    dufrainA66@yahoo.de

  25. Hat denn jemand schon Erfahrungen mit Label-Park sammeln können? Gefällt mir recht gut, das Angebot, aber leider zeigts keine Versandkosten an.

  26. die versandkosten sind bei label-park leider unverschämt teuer 🙁 nämlich 9 euro!
    ansonsten hab ich bei meinen bisherigen drei bestellungen nur gute erfahrungen gemacht. es wurde immer alles mitgeliefert und mit 2 bis max. 3 wochen lieferzeit liegen sie auch sehr gut im rennen.

  27. Hallo,

    bin zufällig über einen Bericht über vente-privée und danach hier über label-park, trends4friends und ähnliche gestolpert. Hat jemand eine EInladung für mich übrig?

    Wäre nett, danke im voraus.

    Gruß, Boom

    upstaalsboom@aol.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.