Mein neuer silberner Freund

Freitag mittag in meinem Mail-Postfach: „Da kam grad ein riesiges Paket für dich!“ Ein riesiges Paket? Ich wartete doch eigentlich nur auf einen Mini-Kühlschrank, den ich mir bei Dealjaeger.de schwer erkämpft hatte! Tatsächlich, das Paket war echt groß. Beim Auspacken wurd’s allerdings immer kleiner und am Ende kam tatsächlich ein süßer kleiner Mini-Kühlschrank raus!

Minikühlschrank 002

Minikühlschrank 003

Minikühlschrank 005

Minikühlschrank 007

Minikühlschrank 009

7 Antworten auf „Mein neuer silberner Freund“

  1. Hallo liebe paulinepauline,
    wollte nur wissen, ob ihnen das recht ist, wenn wir auf ihre – wie das ja so schön heisst – „authentischen“ usererfahrungen verlinken dürfen. gern hätte ich natürlich das süsse bild mit pauline und kühlschrank dazugestellt, aber nur, wenn sie mir den bildausschnitt erlauben. als alter fachzeitschriftenredakteur weiss ich nämich, dass nicht wissenschaftlich – anonyme, trockene sachen gelesen werden, sondern ich glaub, die leute, die noch gar nicht wissen, was social shopping usw. ist, wollen lieber z.b. die kühlschrank-story als irgendeine dissertation über schwarmintelligenz im web 20 – shopping. oder?

  2. Guten Abend, paulinepauline.

    Das mit dem „paulinchen“ wird nicht wieder vorkommen.

    Es gibt in Wien (!) zwei Journalisten, die NOCH bei einem bedeutenden Medium angetellt sind, dort aber „abgebaut“ werden sollen.

    Diese zwei ganz normalen Leute haben im Sommer 2007 bei twoday.net Blogs eröffnet, um damit ihre Online – Magazine vorzubereiten. Aufgrund unserer Lebensgeschichte und unserer Kontakte sind wir mit Teilen der herkömmlichen deutschen „Blogosphäre“ verfeindet, oder man kennt uns nicht bzw. wir passen dort nicht hin.

    Die Themen Web 2.0, Dealjaeger usw. sind spannend und gerade in Österreich kennt sich keine Sau aus. Im Zuge der Aktion mit Reiner Fakeman bin ich zufällig auf Ihr Blog gestossen und danke auch für Ihre Mail.

    Wir wollen in unseren Online – Magazinen, in die wir ca. € 190 T investieren, nicht nur Startups wie Dealjaeger, sondern ggf. auch Menschen bzw. Blogger wie Sie „vorstellen“, so wie das die BILD mit einem Killer tut, während Sie hingegen bzw. Dealjaeger eben in der Fachpresse vorkommen. Das Berichterstattungsmonopol darüber liegt derzeit bei heise, SPON oder golem. Das wird sich durch unseren Einstieg im 3. Quartal 2007 mS ändern.

    Als „alte Forums – Plaudertasche“ wissen Sie, wie viele Idioten, Faker, Spammer und Geschäftemacher das Web bevölkern. Wir gehören da sicher nicht dazu, aber unsere ersten „Pseudonym – Blogs“ waren sich nicht dazu angetan, dass uns Leute vertrauen. Deshalb kommt ab Jänner 2007 unsere Bloggerplattform.

    Und, wenn ich darf: ein frohes Fest, Silke. Wir bleiben in Verbindung, wenn Sie das möchten. Ihr m.a.w.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.