Mein Fabidoo im Fernsehen?

Bei Fabidoo kann man sich lustige Figuren gestalten – mit Farben, Mustern und auch Fotos – die dann mit einem 3D-Drucker ausgedruckt werden. Die eigenen Kreationen kann man dann auch im Fabidoo-Shop veröffentlichen, so dass auch andere das Fabidoo bestellen können, oder als Design-Grundlage für ihr eigenes Fabidoo nutzen können.

fabidoo-startseite.jpg

Nun habe ich auch diverse Fabidoos gestaltet und einer davon, mein dicker Weihnachtsmann wurde so oft angeklickt, dass die Jungs von Fabidoo beschlossen haben, mir so einen zu schenken! Wow! Wie cool! Vielen Dank! 🙂

So sieht er aus … als Modell:

Grundlage für das Gesicht, die Mütze und den Rucksack war dieses Foto, ein Keramik-Weihnachtsmann, den ich mal in einem Restaurant fotografiert hatte. Deshalb heißt er auch „Dicker Keramik-Weihnachtsmann“. 😉
Der echte, ausgedruckte, ist leider noch in der Post, denn ich hatte dummerweise die Büro-Adresse angegeben und da bin ich ja heute nicht … und heute soll er ankommen!

Nun hab ich von den Fabidoo-Jungs erfahren, dass Marco vom Geschenke-ohne-denken-Blog am Sonntag im Fernsehen sein wird und eventuell ein paar Fabidoos vorstellen wird. Und … einer davon ist vielleicht mein Weihnachtsmann! 🙂 Ich bin gespannt und werde gleich mal den Videorekorder programmieren, damit ich das nicht verpasse! Also: Sonntag morgen (nee, nicht sonntagmorgen.com, das sind die mit den Kaffeemischungen) um 7:55 Uhr Weck-Up auf Sat1 gucken!

Eigentlich finde ich meinen Fabidoo mit den riesigen Augen viel toller … und frage mich, warum ausgerechnet der Weihnachtsmann so oft angeklickt wurde.

Es gibt sooo viele lustige Fabidoos … einfach mal selbst schauen!

fabidoogruen.jpegfabidooiphone.jpegfabidooyoda.jpegfabidoogluehbirne.jpeg

6 Antworten auf „Mein Fabidoo im Fernsehen?“

  1. Erinnert mich an eine wirklich primitive Hausarbeit über „e-Production“ , die ich im Studium schreiben musste.

    Spreadshirt, Fabidoos, Threadless wunderbar, wie sich auch die Produktion den Nutzerwünschen anpasst.

    Der Nikolausi/Santa-Fabidoo ist natürlich ’nen Renner zu Weihnachten. Gratulation! 🙂

  2. Hallo,

    ah du hast diesen Weihnachtsmann gemacht..:-)
    Ich bin gar nicht sicher ob die im Bild heute morgen waren, aber die Redaktion hat die lange bewundert.

    Schönen Dank 🙂

    Gruss
    Marco

  3. so einen ähnlichen service gibt es auch für world of warcraft avatare unter figureprints.com. insgesamt finde ich die idee kleine figürchen zu gestalten sehr nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.