Endlich mal gewonnen!

Wow, grad eben im Auto hab ich noch an yieeha gedacht und siehe da: Kaum zu Hause angekommen empfängt mich eine Nachricht von Phlipster „Hey, endlich mal gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!“.

Tadaa … ein Hot-Pad für warme Hände im Winter! 😉

Meine neue Strategie scheint sich langsam auszuzahlen … bei jedem halbwegs interessanten Spiel setze ich ein bis zwei Yodds und warte ab, was passiert. Bereits durch die Lappen gegangen sind mir leider eine Schokoladen-Mühle, eine Cocktail Box, ein Decanter von Leonardo, die erste Staffel von Lost auf DVD und natürlich die Nintendo Wii. Nun denn, zwei Nilpferde im Wert von 20 Euro im Tausch gegen warme Hände, immerhin … so fürn Anfang … ich hab ja noch 21 Yodds. 😉 Gleich mal gucken, was es derzeit so an neuen Spielen gibt!

Allerdings muss ich sagen, dass die Leute dort zum Teil echt komische Sachen verlosen: Eine Einladung für Google-Mail, eine Anleitung zum Erhalt von GRATIS Prämien, eine kostenlose SMS mit eigener Absendernummer, ein Gutscheinlink um 30 Tage lang Napster zu testen, oder ein Gutschein um 7 Tage kostenlos bei myFlirt zu flirten. Wow …

Aber es gibt auch bessere Gewinne, die Cocktailbox zb. ist wieder im Rennen, da setze ich doch nochmal, eine Biotherm Körpermilch, ein iPod Shuffle und so weiter. Aber eigentlich warte ich ja immer noch drauf, dass ein Toyota Prius verlost wird! 😉

2 Antworten auf „Endlich mal gewonnen!“

  1. Das sind tatsächlich eher die „schwarzen Schafe“ der ganzen Gewinnspielszene mit solchen besch… Preisen. Die Leute scheinen alles für ein paar Yoods tun zu wollen. Bringt wieder die Frage der Kontrollmechanismen auf – Wie kann man so ein System wirkungsvoll vor Mißbrauch schützen???

    Es gibt aber auch ein paar coole Sachen wie z.B. dieses Sumo Kostüm 🙂
    http://www.yieeha.de/game/view/11951

    Habe vor kurzem auch was gewonnen – eine Schokomühle. Macht den Kaffee echt noch mal leckerer. Und ich hab schon immer ne gute Portion Caramel drin 🙂 http://www.yieeha.de/game/view/8501

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.