User generated Video Reviews bei Amazon

Amazon hat vor ein paar Tagen angekündigt, dass die User nun auch selbst gedrehte Videos als Review hochladen können. (Natürlich erstmal nur auf Amazon.com.)

amazoncom-gregory-j-daniels-review-of-hasbrostar-wars-darth-vader-voice-changer.jpg

In der Ankündigung sind bereits ein paar Beispiel-Videos aufgeführt und man merkt schnell, dass diese Videos, wenn sie gut gemacht sind, wirklich sinnvoll sein können. Sehr schön ist diese Vorführung einer Darth Vader Maske, oder auch diese aufblasbare Luftmatratze. Ein Kamera-Objektiv kann man z.B. prima mit einem Mit/Ohne-Vergleich vorführen … und auch seltsame Produkte erscheinen durch die praktische Vorführung plötzlich nützlich. 😉 Aber ein knapp 10-Minuten Video zur PS3 wird dann doch schnell langweilig.

Shannon vom eCommerce Cache-Blog hat die Funktion getestet und ist begeistert:

Overall, the upload process was incredibly easy. Amazon allows you to upload your video file in .WMV, .MPEG, QuickTime or .AVI formats, and the browse/upload tool works in a way that’s basically identical to YouTube’s. Amazon has even struck an agreement with the Flip Video camcorder that can automatically upload a review from the camera to Amazon.

Mittlerweile ist auch Shannons Test-Review online, denn es dauert 48 Stunden, bin ein hochgeladenes Video auf Amazon erscheint.

Ich bin sehr gespannt auf die ersten User, die durch ihre Amazon-Reviews berühmt werden! Denn die wirds ganz bestimmt geben, kreative Leute gibts garantiert auch unter den Amazon-Kunden … schade nur, dass die Videos nicht automatisch in YouTube eingestellt werden können. Hoffen wir mal, dass Amazon irgendwo eine Liste der beliebtesten Videos anzeigen wird!

via eCommerce Cache-Blog

Eine Antwort auf „User generated Video Reviews bei Amazon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.