Und der diesjährige Geburtstagstorten-Award geht an …

*tusch*


Ich habe nämlich von Hitflip eine sehr nette (generierte) Mail mit einem Frei-Flip bekommen! 🙂 Find ich ne super Idee! Vielen Dank 🙂

Da ich ja auf sehr vielen Seiten registriert bin, kamen natürlich ne Menge Standard-Geburtstagswünsche an. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wer alles mein Geburtsdatum hat. 😉 Dennoch könnten es aber locker 10 mal so viele eMails sein, denn nicht jede Website nutzt diesen Kommunikationsanlass, um sich mal wieder bei Ihren Usern zu melden und im besten Fall wieder ins Gedächtnis zurückzurufen. Eine kleine nette Geste, die der Kundenbindung dient, die aber auch prima zur Reaktivierung von eingeschlafenen Usern genutzt werden kann.

Und nicht jeder ist so oft registriert wie ich – die Wahrnehmung einer solchen Mail ist also weitaus positiver als sonstige Standard-Kontaktaufnahmen.

Die Top 3 Glückwunschmails:

Hiflip, denn Hitflip hat mir einen Frei-Flip geschenkt! Klar, nicht jede Website verfügt über so etwas kleines virtuelles, das man via Mail verschenken kann, dennoch muss man diese Idee erstmal haben!

Hallo Frau Berz,

Hitflip wünscht Ihnen alles Gute zum Geburtstag und bedankt sich für Ihre Treue mit einem Frei-Flip im Wert von EUR 5,99!

Feiern Sie noch schön!

Herzliche Grüße

Ihr
Hitflip-Team

Stadtleben weist neben den Glückwünschen darauf hin, dass man auf dem Portal Anregungen findet, wo man seinen Geburtstag feiern kann! Leider fehlt ein direkter Link. Aber dieser Hinweis findet sich auch in jeder Mail die mal bekommt, wenn ein Buddy Geburtstag hat.

Hallo paulinepauli,

an deinem heutigen Ehrentag übermitteln wir dir herzliche Geburtstagsgrüße, verbunden mit den besten Wünschen für deine Gesundheit, dein berufliches und privates Glück sowie Erfolg bei allem, was du im neuen Lebensjahr anpacken willst!

Die passenden Veranstaltungen, Bars und Clubs zum Feiern oder gemütlichen Beisammensein findest du natürlich auf deinem Freizeitportal.

Alles Gute wünscht das ganze Team von stadtleben.de!

Die Mail von Tausch-dir-was hat mir gut gefallen, weil sie so nett formuliert war und ein putziges Flash-Filmchen drin war. (Ich hatte allerdings einige Probleme, bis ich mir den Film ansehen konnte.)

Hallo Silke,

ein Vögelchen hat mir erzählt, dass Sie heute Geburtstag haben…!

Dazu möchte ich Ihnen recht herzlich gratulieren, Silke Berz!

Ich wünsche Ihnen einen recht angenehmen Tag und vielleicht schöne
Stunden mit Ihren Lieben.

Ach ja – und ehe ich es vergesse – vom gesamten Tausch-Dir-Was-Team
soll ich auch noch herzlichste Geburtstagsgrüsse ausrichten!

😉

Als kleine Geburtstagsüberraschung gibt es hier noch einen kleinen Film
(Sie benötigen einen Flashplayer, um diesen Film zu sehen):
http://www.newsmarketing.de/birthday.swf

Happy Birthday wünscht Ihnen
Jimmy
Maskottchen von
http://www.tausch-dir-was.de

Der Flop unter den Glückwunschmails:

Planet49 schickt mir die Möglichkeit, eine Million gewinnen zu können. Klingt erstmal nicht schlecht, aber an dem Millionenspiel kann ich jeden Tag teilnehmen. Kommt also ziemlich albern rüber!

Hallo Silke Berz,

heute ist ein ganz besonderer Tag: Ihr Geburtstag! Wir wünschen alles Gute und senden Ihnen unsere herzlichsten Glückwünsche!

Als Geburtstagskind dürfen Sie heute 1 Million Euro gewinnen!!!

Ihr Geburtstagsgeschenk-Link: http://maui.planet49.com/r/196/birthday06/1/1/1

Ab sofort können Sie dort jeden Tag kostenlos Ihr Glück um 1 Million Euro versuchen.

Loggen Sie sich dazu einfach mit Ihrer e-Mail Adresse auf
http://maui.planet49.com/r/196/birthday06/1/1/1
ein und spielen Sie täglich kostenlos mit.

Lassen Sie sich feiern!

Ihr PLANET49-Team

Und noch was absurdes zum Abschluss 😉

Der Knüller schlecht hin war eine Glückwunsch-Mail, die ich mir wohl selbst geschickt habe. *lachimmernoch* Futureme ist ein Service, bei dem man eMails schreiben kann, die dann zu einem frei wählbaren Datum in die Zukunft verschickt werden. Anscheinend habe ich mir am 30. April letzten Jahres schon mal im Voraus selbst zum Geburtstag gratuliert! 😉 Wusste ich gar nicht mehr!

Betreff: futureme … ich gratuliere mir selbst zum geburtstag
Von: FutureMe.org

(The following is an e-mail from the past, composed on Sunday, April 30, 2006, and sent via FutureMe.org)

http://www.futureme.org/

E-Mail ans Zukunfts-Ich

Als Kind war für mich das Jahr 2000 die Zukunft. Dann würde ich Mitte 30 sein und voll im Leben stehen. Doch wie ich mir das damals ausgemalt habe, darüber weiß ich nichts mehr.

Hier setzt futureme.org an. Man schreibe an sich selbst eine E-Mail mit seinen Vorstellungen, Wünschen und Vorsätzen und bestimmt den Sendetermin, z.B. in zehn Jahren oder am 2.2.2022. Dann wird sich sicher herausstellen, dass nicht nur die Zukunft Überraschungen bereit hält, sondern auch die Vergangenheit.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
delivery brought to you by FutureMe.org
check out the FutureMe book! now available on amazon.com

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
like hearing from your past?
we like donations! http://www.futureme.org/donations/
(your support helps keep FutureMe free)

So, genug der Glückwünsche. 😉

8 Antworten auf „Und der diesjährige Geburtstagstorten-Award geht an …“

  1. Liebe Silke,

    wenn wir das mal gewusst hätten! Jetzt gilt es natürlich, dir schnell noch nachträglich ganz ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren und dir für die Zukunft das Allerbeste zu wünschen sowie weiter viel Spaß beim Bloggen und Shoppen! 😀

    Viele liebe Grüße, Klaus und das Dealjaeger.de-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.