Morgen kommt der Klickolaus … zu Deutschlandklickt

Ha! Welch grandioses Wortspiel! 😉

Deutschlandklickt.de geht in die Nikolaus-Offensive und bringt am 6. Dezember mehr als 100 Gewinne … steht zumindest im Newsletter!

Deutschlandklickt ist irgendwie ne lustige Idee … sowas wie eine Mischung aus Schiffe versenken und Wissensquiz mit der Chance auf Gewinne, Gutscheine, kostenlose Proben oder günstige Angebote.
In unregelmäßigen Abständen gibt’s Kampagnen mit verschiedenen Gewinnen und Angeboten … diese Kampagnen laufen 3 Tage und man hat eine begrenzte Anzahl an Klicks. Man muss nämlich in eine große, weiße Fläche reinklicken und die dort versteckten Gewinne aufdecken.

deutschlandklickt01k.jpg

Am ersten Tag hat man 7 Klicks, am zweiten Tag wird die Klickefläche kleiner weil einige Punkte ausgegraut werden. Dafür hat man aber nur noch 5 Klicks, und am dritten Tag dann nur noch 3 Klicks. Manchmal erscheint beim Klicken auch ne Frage und wenn man die richtig beantwortet, bekommt man Jokerklicks, die man an egal welchem Tag einsetzen kann.

Am zweiten Tag siehts dann so aus:

deutschlandklickt13k.jpg

Die Gewinne werden auch immer rechts oben in einer Box live (Meldungen) angezeigt. Ich find, das könnte ruhig noch prominenter angezeigt werden … also ohne dass man extra drauf klicken muss. Als Ticker vielleicht, damit man mehr Stress kriegt und schneller Klicken muss, bevor alle Klicks weg sind! 😉

Zu gewinnen gibt’s diesmal ne Wii, ein TomTom (nicht mit mir verandt;), Bundesliga auf Premiere zum halben Preis, einen 30 Euro Maredo-Gutschein, 10 MP3-Player von Medion, Schnäppchen von Neckermann, Spicegirls-Tickets (die gibt’s noch? oder wieder?) usw.

Und so sieht ein Angebot aus:

deutschlandklickt16k.jpg

Die weißen Kästchen am Rand sind übrigens eine Merkliste. Wenn man sich noch nicht direkt entscheiden kann, ob man das Angebot haben will, kann man es da für die Dauer der Aktion zwischenparken.

pokerset.jpgBin gespannt, ob ich diesmal was gewinne! Morgen (also Donnerstag) gehts jedenfalls wieder los und diesmal werde ich auch versuchen, mich bei den Jockerklicks zurück zu halten und die erst am Ende zu setzen, wenn schon so viel Klickfläche wie möglich ausgegraut ist. 😉

Bei der letzten Aktion bin ich leider leer ausgegangen, aber bei der ersten Aktion hab ich voll abgeräumt! Einen 50 Euro Gutschein bei Beautynet.de und einen Pokerkoffer! Mein Kollege „Superpete“ ist zwar der Meinung, dass damit eh keiner spielen mag, weil’s „billige Chips“ sind, aber egal … ich bin sowieso kein beliebter Mitspieler beim Pokern und spiele es auch nicht sonderlich gerne (zu viele und zu strenge Regeln). Aber irgendein Einsatz wird sich dafür schon finden! 😉

Und diverse Produktproben wie Bonbons und kleinere Gutscheine von z.B. buecher.de . 🙂

6 Antworten auf „Morgen kommt der Klickolaus … zu Deutschlandklickt“

  1. Als ich mich da mal vor ein paar Wochen anmelden wollte (weil Du permanent drüber getwittert hast ;)), hat man mich da nicht reingelassen. Man hat einfach meine Adresse nicht akzeptiert. Grandiose Userabwehr.
    Effektiver ist allerdings der jetzt erscheinende Datenbankfehler, der schließt wenigstens alle User aus. 😀

  2. @Marcel
    Wir haben so einen virtuellen Türsteher, der seinen Job zu ernst nimmt :-).

    Jetzt im ernst: Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Marcel, versuchs mal jetzt bitte..
    Und bei jedem Versuch, bei dem es nicht klappt schenken wir dir ein Jokerklick:-).

  3. Ich hab mich gerade mal angemeldet. Das macht wirklich Spaß. Aber irgendwie bin ich halt auch nicht anfällig für die „Angebote“ 🙂 Irgendwie erinnert mich das ein bisschen an die milliondollarhomepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.