Eine Nacht mit … Mogulus

Nachdem mir gestern kurzfristig meine Verabredung für die „Midlife Crisis“ im Schlachthof abgesagt hat, saß ich also alleine twitternd zu Hause vorm Fernseher. Dotdean und Schoki auf dem Weg nach Bonn zu Oli_wwb … kamen auf die Idee eine Mogulus-Live-Schaltung nach Berlin und Hamburg zu machen … bzw. wer halt grad so online war.

Was war nun schon wieder Mogulus? Hab das Gefühl, seit ich Twitter nicht mehr rund um die Uhr aufmerksam verfolge, krieg ich die wichtigsten Dinge nicht mehr mit! ;-)

kosmarchannel.jpgAuf http://kosmar.de/sendet/ konnte man dann die „Liveschaltung“ sehen: Kosmar zuhause im Wohnzimmer, abwechselnd mit Dotdean, Schoki und Oli in Bonn, Jkleske in Karsruhe, Picki in HH, KCU in Berlin und Manuel in Kanada … jeweils live auf Sendung aber immer abwechselnd! Sorry für de kryptschen Namen, aber das ist irgendwie einfacher. ;)
Da Kosmar neben dem Mogulus-Player einen Lingr-Chat platziert hat, konnte man also prima auf das reagieren, was der jeweils Sendende gerade so von sich gegeben hat. Und der hat das wiederum natürlich auch gesehen und konnte drauf antworten.

Was hab ich also gemacht? Mich flugs zur Closed Beta von Mogulus einladen lassen, ein bissl rumgeklickt und schon hatte ich meine eigene Live-Sendung. Das war wirklich erstaunlich einfach, denn wenn ich das ohne Jammern und Fragen hinkriege, ist es wirklich komplett untechnisch zu bedienen!

Gut, damit ich in Kosmars Sendung reinkomme, hat er mich dann auf Skype angerufen und mir diktitiert, was ich tun muss, und plopp war ich OnAir mit … keine Ahnung … 20 Zuschauern? Und das war wirklich komisch. Denn es ist ja kein Video-Chat, sondern wie ne TV-Sendung. Man redet also ins Nichts hinein und muss ständig was erzählen, damit es denen am anderen Ende nicht langweilig wird. Man redet also mit dem Rechner … die Leute antworten im Chat … zwischendurch ploppt noch Skype oder Snitter auf … das war schon hart am Kommunikations-Overload! Teilweise kam man sich vor wie bei 9live, denn wenn z.B. im Chat das Thema in eine andere Richtung ging wusste man, dass einem Niemand mehr zuhört! *gg*

mogulus.jpg
Was wurde da so geredet? Es ging um Muttis, um Startups, um die gute alte NewEconomy-Zeit, Kai hat vor der Kamera Spaghetti gekocht, Kosmar hat CDs rezensiert, Bücher wurden vorgestellt und und und … Stunden später (so gegen 3 bzw 4 Uhr) hatte ich es mir auf dem Sofa bequem gemacht und bin weggeknackt. ;) Zum Glück hatte ich nur noch ne Stehlampe brennen, mein Kamerabild war also fast schwarz. :D Dennoch gibt es jetzt ca 4 Sekunden Film „Schlafen 2.0 – …“ Den Rest vom Untertitel hab ich wieder vergessen. ;-)

Heute morgen hatte ich das Gefühl, mich nicht ungekämmt vor den Rechner setzen zu können. :D

Mogulus.comich hab noch 4 Einladungen, wer Interesse hat, bitte melden. Sorry, alle Einladungen sind weg. Sollte noch jemand Interesse haben, kann ja vielleicht jemand der von mir Eingelandenen mit weitere Einladungen aushelfen! :)

11 Gedanken zu „Eine Nacht mit … Mogulus

  1. Pierro

    Hola Pauline;
    leider benoetigt mein Browser etwas an
    Zeit, damit er warm laeuft, denn zu Beginn
    einer Mogulus oder auch ustream_session
    schmiert er permanent weg . .

    Aber: wirklich spassig mit anzusehen !
    Dein Buecherregal gleicht in Ansaetzen dem
    von Kosmar :)

  2. paulinepauline Beitragsautor

    weia, mein macbook hat auch ganz schön gequalmt! so laut und heiß hab ich das ding noch nicht erlebt ;)

    bzgl. bücherregal … der unterschied liegt aber darin, dass es sich bei kosmar um ein cd-regal handelt ;)

  3. Kai

    Ich hab am Sonntag selbst nochmal nachgeschaut, warum Safari und Firefox solche Probleme mit Mogulus hatten. Weiß es bis heute nicht – dafür aber, dass Mogulus auf einer frischen Opera-Installation bei mir am „flüssigsten“ funktioniert hat. Ist unter Umständen mal einen Versuch wert.

  4. Rocco

    Hallo,

    habe auch noch vier Invites über für Interessierte -> Twitter -> actraiser

    Grüße
    Rocco

  5. Pingback: Holy Moly » Blog Archive » Networks & User-Generated Content

  6. Rerun

    @Kai: den Opera Tipp werd ich nächsten Samstag mal ausprobieren. In Safari (3.0 beta, Tiger) lief der Stream gar nicht, nur der Chat wurde angezeigt, Firefox genauso.

    Hab übrigens auch noch 4 mogulus invites. First come first served -> Twitter: Rerun_van_Pelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.