Nochmal Polyvore – so schön kann Shopping 2.0 sein :)

Wie lustig ist das denn? Ich war so begeistert vom puzzeln auf Polyvore, dass ich den ganzen Rest der Seite gar nicht wahr genommen habe. Wozu hab ich den ganzen Krempel gescreenshottet, wenn’s doch so einfach zu embedden geht? Klick auf „Embed this set“ und schon hat man den Code und ab ins Blog! Hier also mein erster Style, der schon seit ein paar Wochen in Facebook schlummert:

Das hier hab ich grad eben entdeckt und mich prächtig amüsiert:

Sowas hier ist auch toll, es muss also gar nicht immer nur Mode sein. In dieses Kunstwerk sind diverse Poster eingeflossen:

Und jetzt versuche ich mich an irgendwas, mit den Wallstickern von ABT:

Nächster Versuch mit einem ABT-Wallsticker, die sich prima als Hintergrund eignen!

Was auch noch echt super gemacht ist von Polyvore ist der „Try it„-Link auf der Startseite. Man kann’s also einfach mal ausprobieren und wird dann so schnell davon eingefangen, dass man seine „Kunstwerke“ einfach abspeichern (und sich damit registrieren) muss!

Überhaupt gibts dort so viele nette Funktionen … wunderbares Shopping 2.0, wie auch Robert schreibt

poly.jpg

Dass man Dinge aus anderen Shops einstellen kann, hab ich erst gar nicht kapiert. Die Funktion ist doch irgendwie ein bissl zu versteckt, aber die Hilfe klärt auf. Nur muss man da erstmal reinklicken!

Das mit dem Hintegrund entfernen klappt auch nicht immer so wirklich gut … nur wenn der Hintergrund wirklich hell und der Gegenstand dunkel ist.

Unglaublich ne? So langweilig und undesignt die Seite auch wirkt, so sehr rückt das doch in den Hintergrund, wenn der Inhalt stimmt. Nur das Hinzufügen-Feature müsste etwas mehr promotet werden.

8 Gedanken zu „Nochmal Polyvore – so schön kann Shopping 2.0 sein :)

  1. Pingback: Chica´s Stuff » Blog Archiv » Lieblingslisten bei Polyvore

  2. Pingback: Basic Thinking Blog | “malen” mit Polyvore

  3. FrauvonWelt

    Werte Paulinepauline,
    das Shoppen 2.0 sieht schmuck aus, kleidet
    aber nicht wirklich, oder? Ich werde das bei
    nächster Gelegenheit ausprobieren.

    Danke und herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  4. bhlogiston

    zweite Bilderreihe von oben – es muss ja nicht immer mode sein. da sind doch zwei schöne fette Punkte in der mitte. Bin ich blind? ;)

  5. paulinepauline Beitragsautor

    ach, die zwei tierchen … die sind ja nicht von mir. wenn man drauf klickt, landet man bei polyvore und da sieht man dann rechts aufgelistet, welche teile da alle drinstecken. und ja, es muss nicht immer mode sein, man kann im prinzip alles dort hochladen und in die bilder reinbasteln.

  6. Pingback: Erwischt - mit Polyvore « Bhlogiston

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.