Das Listenfieber greift um sich

Klammheimlich hat edelight Listen eingeführt … meine erste Liste: Schnickschnack für die Wohnung. Noch tauchen die Listen nirgendwo auf, man kann sie nur anlegen, aber ich tippe mal, die sind unter anderem auch fürs Widget gedacht, das bald kommen soll! :) Die Listen würden sich auch prima auf der „Entdecken“-Seite machen, die dort eingesetzte Tag-Cloud ist ja ziemlich grauselig. *stichel* ;)

Listen sind ja eigentlich eine Weiterentwicklung von Wunschlisten. Nun hat der User allerdings die Möglichkeit, seiner Liste einen eigenen Namen zu geben und so das Thema selbst zu bestimmen. Bei Amazon gibts die schon lange, und so langsam verbreiten sie sich:

Seit Januar hat Qype Listen, und die User sind in ein wahres Listenfieber verfallen. Über 370 Listen gibts schon, die Top-Listen haben über 100 Einträge. Mittlerweile fordert die Community im Blog schon Collaborative Listen (siehe Comments). Kann man die Listen auch schon in ein Widget ziehen? Fänd ich super!

Interessanter Weise wünscht sich auch die Dealjaeger-Community Listen. Im Forum gibts schon lange den Thread „Meine (derzeit) Top-3-abgefahrensten-Deals“ und vor kurzem kam die Idee auf, dass jeder eigene Listen veröffentlichen können sollte.

Listen finde ich sind eine richtig gute Idee! Man könnte das auch so ähnlich wie bei amazon aufziehen. Wenn man „Plasma-Fernseher“ in die Suche eingibt, bekommt man als Tipp die Liste „Meine Top-5 Deals zum Thema Plasma-Fernseher“ von XY angezeigt. Das würde dann auch Prima mit anderen Themen (z.B. Weihnachten, Regenwetter, Valentinstag, Skiurlaub etc.) funktionieren!
Wir wollen Listen, Listen, Listen….

Und jetzt eben auch edelight.

Das Netz wimmelt mittlerweile nur so vor thematischen (Shopping-) Listen: Kaboodle, ThisNext, Shoposphere, Amazon (bei Amazon gibts wohl keinen generellen Zugang zu den Lieblingslisten, daher als Beispiel eine zufällig gefundene Liste). Gibts noch mehr thematische Listen?

Mein Lieblingswidget, das aus einer Liste resultiert, ist „Help me choose“ von Kaboodle! Wenn man sich nicht entscheiden kann, welches Produkt man kaufen soll, legt man ein „Help me Choose“-Widget an und lässt die Freunde dann auf zb. MySpace entscheiden. (Echt super Idee übrigens, denn sie ist voll aus dem realen Leben gegriffen. Kann ich mich nicht zwischen zwei Kleidungsstücken entscheiden, schleppe ich meine Freundin mit in den Laden und lasse sie entscheiden!)

Sorry, ist nur ein Screeshot, ich krieg das Widget nicht in mein Blog rein. Wer abstimmen will ;) kann das auf meinem Joinr-Profil tun.

Grandios ist übrigens diese Liste hier: How to become a superhero

3 Gedanken zu „Das Listenfieber greift um sich

  1. Peter

    Liebe Silke, du hast uns mal wieder entarnt ;-)
    Die Listen sind in der Tat erst seit kurzem Online. Wenn du genau schaust, dann findest du unter der neuen Listenfunktion auch unser neues Widget ;-)
    Das ist nämlich auch schon online, allerdings haben wir völlig vergessen darüber zu schreiben. So sind wir Schwaben halt ;-)

  2. Pingback: blogdelight - Geschenkideen vom Start-up » edelight wird strukturiert: Ab jetzt gibts Listen

  3. paulinepauline

    Wieder am falschen Ende gespart? ;)

    Dann hab ich Blindfisch das Widget einfach nur nicht gesehen? Ich brauche dringend eine neue Brille!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.